Das können wir für Sie tun

 

  • podologische Komplexbehandlung (spezifische Behandlung der diabetischen Füße)
  • Erstversorgung von Wunden mit weiterleitung zum entsprechenden Mediziener
  • Fachgerechte Behandlung von Risikopatienten wie Diabetiker, Bluter oder Rheumatiker
  • Nagelbehandlung - fachgerechtes Schneiden der Nägel
  • Behandlung von Nagelmykose
  • Behandlung von verdickten Nägeln
  • Hyperkeratosenbehandlung - Abtragen von Hornhaut und Schwielen
  • Clavi und Verrucae Behandlung - fachgerechtes Entfernen von Hühneraugen und Warzen
  • Beratung bei der Auswahl von Pflegemittel
  • Anleitung zur häusliche Pflege der Füße
  • Beratung zu adäquatem Schuhwerk und Einlagen
  • Orthonyxietheraphie - Nagelkorrekturspangen zur Therapie bei eingewachsenen und eingerollten Nägel
  • Orthosentherapie - individuelle Anfertigen von Hilfsmitteln zur Korrektur von Hallux-valgus und Druckentlastung
  • Nagelprothetik - künstlicher Nagelersatz
  • Druck- und Reibungsschutz - Maßnahmen zur Entlastung schmerzender Druckstellen
  • Fuß und Unterschenkelmassagen als Therapeutische Maßnahme
  • Podo Taping

 

 

Die Dauer einer Behandlung richtet sich nach dem Allgemeinzustand der Füße.

Sie beträgt in der Regel 45 Minuten. Erstbehandlungen können bis zu 60 min. andauern, da eine komplette Anamnese mit sensibilitätstest ausgeführt wird.

Jeder Patient erhält ein Fußbad bis auf die jenigen die offene Wunden haben,daher bitte ich Sie aus hygienischen Gründen Ihr eigenes Handtuch mitzubringen.

Termine werden nach Vereinbarung vergeben.

Hier finden Sie uns

Praxis für Podologie
Kapuzinerstr. 1
52428 Jülich

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

02461/3299992

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Podologie